Neue Rezepte

Food Truck-Namen, die verboten werden sollten Diashow

Food Truck-Namen, die verboten werden sollten Diashow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hit n' Run (Houston)

Denken Hit n' Run's Name ist übertrieben? Wie wäre es mit dem Slogan des Houston Food Trucks? "Killer Streetfood." Roadkill, Hit and Runs, Autotod und Chaos – alles verpackt in sechs Worten und einem 27 Fuß großen 1973er Winnebago Chieftan, den die Leute dahinter liebevoll „Winnie“ nennen.

Der gleiche spielerische Geist findet sich auf das Winnie's Menü. Es gibt den "Killer Burger" mit "coked up onions" und den "Drunken Squealer", der gut klingt: Shiner Bock geschmortes Pulled Pork, frischer Krautsalat, geschnittene Zwiebeln, Gurken und hausgemachte Habanero-Pfirsich-Barbecue-Sauce auf einem " superweiches Zwiebelbrötchen." Aber ihr Fischgericht gewinnt den besten Namenspreis – „We Found Nemo“ – einen Fisch-Taco mit Nemo-Gewürz und Nemo-Sauce. "Sie können jetzt andere Fisch-Tacos mit Steinen bewerfen", rät ihre Speisekarte.

Halt die Klappe und iss (Portland, Ore.)

Slogans wie "dicke, fette Sandwiches mit Ostküsten-Flair" und "bauchzerreißendes italienisches Hausmannskost" sind nicht allzu clever, aber im Fall dieses Portlands-Imbisswagens ist es der Name das nervt nicht: Halt die Klappe und iss. Shut Up And Eat serviert italienische Hausmannskost wie Fleischbällchen, Schweinebraten und Lasagne.

Der fettige Wiener (Los Angeles)

Requisiten zu "besten Wienern auf Rädern". Sie müssen wirklich vor jedem Unternehmer hinter einem Lebensmittelunternehmen den Hut ziehen, der die Genitalien-Referenzen und sexuellen Anspielungen abziehen kann, die das Der fette Wiener scheint. Mit Menüpunkten wie "The Package", "Sack'a' Nutz" und "Box 'A' Curly's" steht der Slogan "Viel Spaß... im Brötchen!" wird es mit jedem Anwärter aufnehmen, wenn es um eine anzügliche Wendung geht.

Der Shrimp Pimp Truck (Los Angeles)

Der Garnelen-Zuhälter – es reimt sich, es gibt einen Sexbezug, und ein eingängiger Slogan: „Shrimpin‘ ist nicht einfach, aber es macht Spaß!“ Was will man mehr? Der Gründer von Shrimp Pimp ist Neil Macleod, ein ehemaliger New Yorker Gastronom, dessen Bio-Notizen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Jean-Georges Vongerichten und Mario Batali gesammelt haben.

Der Zuhälter rollt durch die Straßen von Los Angeles hausieren von Menüpunkten einschließlich: Sashimi-Thunfisch-Tacos, Shrimps and Chips, Po Boys, "betrunkene" Shrimp-Tacos und griechische Shrimps-Sandwiches. Für alle wahren Zuhälter da draußen hinterlässt die Website des Trucks den Fans eine letzte Anspielung: "Und für diejenigen, die ein Happy Ending suchen, verspricht der Zuhälter, nicht zu enttäuschen, mit einem vollständigen Angebot an Ho-Hos zum Nachtisch."

Lass dich rasieren (Los Angeles)

Sehen Sie, es ist ein Ehepaar, und das Produkt ist unschuldig genug – Rasiereis im hawaiianischen Stil – also lassen Sie Ihre Gedanken aus der Gosse. Pat und Kristin Roskowick verkaufen seit ihrer Gründung in Los Angeles Rasiereis im hawaiianischen Stil Sich rasieren Truck im Jahr 2008. Seitdem haben sie einen stationären Standort in Northridge, Kalifornien, eröffnet und haben einen zweiten in Torrance geplant.

Außerdem mit Monkey Brains (Erdbeer- und Bananen-Shave-Eis mit gesüßter Kondensmilch) und dem Sour Puss (Wassermelone, Zitrone, Live-Shave-Eis mit saurem Spray) als das ausgefallenste Menüpunkte, es gibt kaum etwas anderes auf der Speisekarte, das darauf hindeutet, dass Doppeldeutigkeiten am Werk sind.

Babys Badass Burger (Los Angeles)

Der Name ist nicht das ausgefallen, aber die Präsentation nimmt eine Seite aus der Fojol Bros. of Merlindia's Buch: Aufstehen. Im Falle des Baby's Badass Burger, Esser LA bemerkt das bedeutet winzige Booty-Shorts, enge Tanktops und High Heels, die von den "Burger-Babes" getragen werden, wen Sie hier sehen können. Aber der Truck, die Kreation der ehemaligen New Yorker Gastronomin Erica Cohen und der Eventplanerin Lori Barbera, tut haben einen mysteriösen Abschnitt namens "View the Goods", und das Logo zeigt ein spärlich bekleidetes Mädchen, das zwei Burger in der Nähe der Stelle hochhält, wo der Träger ihres BHs abfällt.

Truckin' Good Food (Phoenix)

Truckin' gutes Essen Truck verkauft Crêpes und Pommes in Phoenix. Woher haben sie den Namen? „Wir wollen die Leute glücklich und begeistert für das machen, was wir tun. Nach dem ersten Blick, nach den ersten Worten ‚Hallo, was kann ich für dich bekommen‘? Und nach dem ersten Bissen musste die Reaktion sein... whoa Das ist gutes Essen!“ Der Slogan ist eine Variation: Holy Truckin' Good.

Große Bälle auf Reifen (Los Angeles)

Yelp/Gina M.

Fleischbällchen und Gentalia-Referenzen, die Leute können einfach nicht anders. Joseph Galluzzi hat es anprobiert Amerikas nächstes großes Restaurant mit "Saucy Balls" und im eine Folge von Der nächste Food-Network-Star, drängte einer der Kandidaten auf "Balls on the Roll" als Food-Truck-Namen. Draußen in der realen Welt Tolle Bälle auf Reifen (G-BOT, die Site Notes des Trucks) rollt durch die gemeinen Straßen von Los Angeles. Gegründet von Clint Peralta und Michael Brombart, serviert "G-BOT Fleischbällchen und andere herzhafte Speisen." (Sie wurden dann von ehemaligen Kein Englisch aber ok Restaurant-Chefkoch Michael David.)

Die Witze gehen weiter: "Fleisch unsere Bälle", "Ball Gogi", "Ball Mi", "Sweet Balls" und mehr, alles serviert zwei Bälle gleichzeitig. Und wie die Site anmerkt: "Wenn Sie denken, dass Sie einen großen Ball machen können ... reBallution, eine Kugel nach der anderen!"

Ich so hungrig (Los Angeles)

Was ist los mit Los Angeles? Scheint so, als ob mehrere dieser Trucks aus L.A. stammen. "Mach dich bereit für den Biss deines Lebens", behauptet der Ich bin so hungrig Webseite. Ich so hungrig. Hm, was könnte das sein möglicherweise beziehen auf (NSFW und mehr NSFW). Dennoch wird die Speisekarte nach dem Namen ziemlich zahm. Es gibt "Big Monsters" (Burger und Slider), "Lil' Monsters" (Beilagen), "Sweet Monsters" (Desserts) und "Monster Sauces". Getränke werden nicht monsterhaft – sie werden nur „Getränke“ genannt. Was ist das alles über?

Der Muldenkipper (Portland, Erz.)

Knödel. Imbisswagen. Der Muldenkipper. Du bekommst es, du bekommst es. Aber irgendwo gibt es noch einen anderen Witz, den man wahrscheinlich nicht mit Essen in Verbindung bringen möchte. Nur sagen.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Pancakes von Tante Jemima backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Tante Jemimas Pancakes backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Tante Jemimas Pancakes backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Pancakes von Tante Jemima backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Tante Jemimas Pancakes backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Tante Jemimas Pancakes backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Tante Jemimas Pancakes backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Tante Jemimas Pancakes backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Tante Jemimas Pancakes backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.


Diese 5 rassistischen Lebensmittelmarken führen immer noch unsere Regale

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse hinzufügen, stimmen Sie zu, Updates über Spoon University Healthier zu erhalten

Als ich vor einigen Wochen vegane Pancakes von Tante Jemima backte, warf ich einen kurzen Blick auf das Gesicht auf der Verpackung und stellte fest, dass die Darstellung von Tante Jemima eher wie eine Karikatur aus einem rassistischen Historienfilm aussah als eine reale Person.

Nach einigen Recherchen erfuhr ich, dass die Marke Tante Jemima von Quaker Oats nicht die einzige Marke auf dem Markt ist, die in rassistischen Idealen verwurzelt ist. Wir sehen diese Etiketten so oft, wenn wir durch Lebensmittelgeschäfte gehen, dass ihre tief verwurzelte Bedeutung unsichtbar gemacht wird. Ich bin hier, um etwas Licht auf die Bilder zu werfen, die noch immer in unseren Regalen sind.



Bemerkungen:

  1. Doane

    Yah...

  2. Mezirn

    Das ist eine lustige Antwort

  3. Jujora

    Meiner Meinung nach ist dies offensichtlich. Ich werde nicht kommentieren.

  4. Garatun

    Aber eine andere Variante ist?

  5. Spere

    Ohne zu sprechen!

  6. Neb-Er-Tcher

    Genau! Es ist die gute Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.



Eine Nachricht schreiben