Traditionelle Rezepte

Kürbischili

Kürbischili


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kürbis verleiht diesem beliebten Komfort-Essen für kaltes Wetter noch mehr Herbstgeschmack.MEHR +WENIGER-

3

große Knoblauchzehen, gehackt

1

Chipotle-Pfeffer in Adobo-Sauce, gehackt + 2 Teelöffel Adobo-Sauce

4

Chilischoten schlüpfen (geröstet / entkernt / gehackt) ODER 4 Unzen können grüne Chilischoten würfeln

1/2

Jalapeño-Pfeffer, entkernt und gehackt (optionaler Schritt: geröstet)

1

Teelöffel mexikanischer Oregano (oder normal ist OK)

2

Teelöffel Ancho Chilipulver

2

Teelöffel Kreuzkümmel (frisch gemahlen ist am besten)

1

Esslöffel Tomatenmark

1

Flasche Kürbisbier (oder normales Ale)

1

(15 Unzen) können schwarze Bohnen

1

(15 Unzen) kann geröstete Tomatenwürfel abfeuern

1

(15 Unzen) können rote Kidneybohnen

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Bilder ausblenden

  • 1

    Braten Sie die Zwiebel in etwas Olivenöl an, bis sie weich und durchscheinend wird (3-4 Minuten). Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute.

  • 2

    Paprika, Gewürze und Tomatenmark hinzufügen und einige Minuten länger kochen lassen.

  • 3

    In eine Flasche Kürbisbier geben und zum Kochen bringen. 4-5 Minuten kochen lassen.

  • 4

    Bohnen, Tomaten und Kürbis einrühren. Fügen Sie eine Zimtstange hinzu. Abdecken und ca. 15 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie die Zimtstange und kochen Sie weitere 30-40 Minuten.

  • 5

    In Schüsseln füllen und mit Koriander, geriebenem Käse und einer Prise Sauerrahm garnieren (versuchen Sie, ein wenig Adobo-Sauce hinzuzufügen, um den Chipotle-Geschmack zu erhalten). Um es vegan zu halten, lassen Sie einfach die saure Sahne und den Käse weg (oder verwenden Sie einen veganen Ersatz).

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Sie kennen den Bohrer ... die Blätter beginnen sich in einen Regenbogen aus Rot-, Orangen- und Gelbtönen zu verwandeln. Sie können diesen Biss in der Luft fühlen. Du fängst an, Chili und Suppe zu machen. Fallen. Es ist offiziell hier! Es ist keine Überraschung, dass der Oktober der nationale Chili-Monat ist. Herbst und Chili gehören zusammen wie ... nun, wie Herbst und Kürbisse. Warum also nicht diese beiden typischen Herbstnahrungsmittel zu einer köstlichen, herzhaften und gesunden Komfortmahlzeit verbinden?

    Ich habe ein fleischloses Chili für dieses Rezept gemacht, um die Kürbisaromen wirklich hervorzuheben, aber Sie können auch Rinderhackfleisch oder Putenhackfleisch hinzufügen. (Eine gute Verwendung für Thanksgiving-Reste!) Tomaten, zwei Bohnensorten und drei Paprikasorten runden die Aromen ab und „rösten“ Ihren Chili, ohne Fleisch zu verwenden.

    Der Kürbis in diesem Gericht ist subtil - ich habe nur etwa eine halbe Dose verwendet. Aber es fügt eine Dicke und Cremigkeit hinzu, die ich in einem guten Chili liebe. Es enthält auch viel Ballaststoffe, so dass sich auch der Gesundheitsfaktor erhöht.

    Da Bier auch eine beliebte Chili-Zutat ist, habe ich mich entschlossen, einige der fantastischen saisonalen Biere zu verwenden, die es derzeit gibt. Ich habe dieses Kürbisbier ("Punkin") von Dogfish Head gewählt. (Randnotiz: Erwägen Sie, die zusätzlichen Flaschen in Pintgläsern mit Zimt-Zucker-Rand zu servieren. Mmmmmmmm.) Sie können Bier jederzeit durch Brühe ersetzen, wenn Sie möchten. (Obwohl ich nicht weiß, warum du das willst.)

    Braten Sie die Zwiebel in etwas Olivenöl an, bis sie weich ist und durchscheinend wird (3-4 Minuten). Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute.

    Paprika, Gewürze und Tomatenmark hinzufügen und einige Minuten länger kochen lassen.

    In eine Flasche Kürbisbier geben und zum Kochen bringen. 4-5 Minuten kochen lassen.

    Bohnen, Tomaten und Kürbis einrühren. (Übrigens ... Ihr Haus wird himmlisch riechen.) Entfernen Sie die Zimtstange und kochen Sie weitere 30-40 Minuten.

    In Schüsseln füllen und mit Koriander, geriebenem Käse und einem Schuss Sauerrahm garnieren (versuchen Sie, ein wenig Adobo-Sauce hinzuzufügen, um den Chipotle-Geschmack zu erhalten). Um es vegan zu halten, lassen Sie einfach die saure Sahne und den Käse weg (oder verwenden Sie einen veganen Ersatz).


Schau das Video: Veganes Kürbis Chili (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Kajitilar

    Ich entschuldige mich, aber ich glaube, Sie liegen falsch. Treten Sie ein, wir besprechen es.

  2. Colmcille

    Ja, gut geschrieben

  3. Voodoodal

    Diese hervorragende Idee ist übrigens notwendig

  4. Faunris

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lass uns diskutieren.



Eine Nachricht schreiben