Neue Rezepte

Rezept für gewürzte Kürbissuppe mit Curry

Rezept für gewürzte Kürbissuppe mit Curry


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Kürbissuppe
  • Kürbissuppe
  • Scharfe Kürbissuppe

Dies ist eine super leckere Kürbissuppe. Mit einem Klecks Sauerrahm oder Naturjoghurt servieren.

101 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 4 Cox-Äpfel, geschält, entkernt und gehackt
  • 15g Butter
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 425g Kürbispüree
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 250ml Wasser
  • 1 Teelöffel Puderzucker

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:50min ›Fertig in:1h10min

  1. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch, Currypulver und Kreuzkümmel hinzu; unter häufigem Rühren anbraten, bis die Zwiebel weich und duftend ist.
  2. Äpfel, Kürbis, Brühe, Wasser und Zucker einrühren. Aufkochen, dabei oft umrühren. Abdecken und Hitze reduzieren. 25 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  3. Suppe in einer Küchenmaschine oder einem Liquidizer pürieren. Suppe in den Topf zurückgeben; zugedeckt bei schwacher Hitze aufwärmen.

Zutaten

Kürbispüree kann online gekauft werden.

Wenn keine Cox-Äpfel verfügbar sind, verwenden Sie einen anderen süßen Apfel.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(98)

Bewertungen auf Englisch (82)

von TREW1

Eine wirklich leckere Suppe! Ich habe bei diesem Rezept den Zucker weggelassen und fand ihn trotzdem schön süß (dank der Äpfel). Da man immer Zucker hinzufügen, aber nicht abziehen kann, empfehle ich, ihn erst zum Schluss hinzuzufügen – wenn du ihn brauchst. Ich habe meine Suppe mit einem kleinen frischen Kürbis zubereitet, den ich gewürfelt und weich gekocht habe (25-30 Min.). Den Currygeschmack und die Intensität fand ich sehr mild, aber ich mag auch sehr scharfe Speisen, daher mögen manche das vielleicht scharf finden.Anstelle von Sauerrahm habe ich etwas Magerjoghurt geschwenkt und eine Prise Muskatnuss darüber gerieben - hübsch und lecker . Viel Spaß!-11. November 2002

von Lisa

Sehr schöne Suppe! Ich wollte es nicht zu süß machen, also habe ich den Zucker weggelassen, nur drei Äpfel sowie drei große Karotten hinzugefügt. Die Karotten haben den Geschmack wirklich ergänzt! Ich lasse die Suppe auch 45 Minuten köcheln statt 25.-18.10.2007

von VEROX9

Ich folgte einem der Vorschläge der Rezensenten und beabsichtigte, diese Suppe als ersten Gang zum Thanksgiving-Dinner zu servieren. Ich habe Geld und Zeit damit verbracht, dieses Rezept zu machen, fand es aber ungenießbar - sehr ernst. Ich würde diese Suppe meiner Schwiegermutter nicht wünschen und war gezwungen, einen weiteren ersten Gang zu machen.-29.11.2002


  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Tassen gehackte süße Zwiebel
  • ¾ Tasse gehackter Sellerie
  • ¾ Tasse gehackte Karotten
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 (1 Zoll) Stück Ingwer, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Jalapeño-Pfeffer, entkernt und gehackt, plus mehr zum Garnieren
  • 1 Esslöffel Madras-Curry-Pulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Piment
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • 2 (15 Unzen) Dosen ungewürztes Kürbispüree
  • 4 Tassen natriumreduzierte Gemüsebrühe
  • ¾ Teelöffel Salz
  • 1 (14 Unzen) Dose Kokosmilch, gut geschüttelt
  • 2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 6 Esslöffel gehackte ungesalzene trocken geröstete Erdnüsse

Öl in einem großen schweren Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Sellerie und Karotte hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie leicht weich sind, etwa 5 Minuten. Knoblauch, Ingwer, Jalapeño, Currypulver, Piment und Lorbeerblätter unter ständigem Rühren ca. 1 Minute anbraten, bis es duftet.

Kürbis, Brühe und Salz in den Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Abdeckung und köcheln Sie, bis das Gemüse weich ist, etwa 25 Minuten.

Entfernen Sie die Lorbeerblätter. Die Suppe in einen Mixer geben. 6 Esslöffel Kokosmilch in eine kleine Schüssel geben und zum Servieren aufbewahren. Gießen Sie die restliche Kokosmilch in den Mixer. Befestigen Sie den Deckel des Mixers und entfernen Sie das Mittelstück, damit der Dampf entweichen kann. Legen Sie ein sauberes Handtuch über die Öffnung. Etwa 30 Sekunden lang glatt rühren (beim Mixen heißer Flüssigkeiten Vorsicht walten lassen). Gib die Suppe in den Topf zurück. (Alternativ die Kokosmilch und die Suppe im Topf mit einem Stabmixer bei hoher Geschwindigkeit glatt verarbeiten, 2 bis 3 Minuten.) Wieder bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Limettensaft einrühren.

Die Suppe gleichmäßig auf 6 Schüsseln verteilen, mit der zurückbehaltenen Kokosmilch beträufeln und mit Erdnüssen bestreuen. Nach Belieben mit zusätzlicher Jalapeño garnieren.


Würzige Kürbissuppe mit Ingwer, roter Currypaste und knusprig gerösteten Cashewkernen

Von allen Suppen kann Kürbis oft die am wenigsten aufregende sein.

Wenn ich an Kürbissuppe denke, fallen mir unzählige Bilder von Buffets in der Vergangenheit ein, generische Wasserkocher gefüllt mit milder, verwässerter orangefarbener Flüssigkeit, die sich als Suppe tarnt.

Das Problem mit Kürbissuppe ist, dass sie eindimensional schmecken und sich anfühlen kann – auf der einen Seite kann sie zu flüssig und geschmacklos sein, auf der anderen Seite kann sie übermäßig dick und klebrig sein.

Der unwahrscheinliche Vegetarier

Die Leute sind immer neugierig, warum ich Vegetarier bin. Als ich aufwuchs, war meine Ernährung ausgesprochen fleischfressend, schreibt Hetty McKinnon.

Bei Kürbissuppe geht es darum, das Gleichgewicht zu finden, genau an dem Punkt, an dem sich Süßes in Salziges verliebt und dann in Würze tanzt.

Dieses Rezept strebt danach, genau dieses Gleichgewicht zu erreichen. Butternut ist mein Kürbis der Wahl für Suppen (und Salate), da sie von Natur aus süßer sind, eine feine Körnung haben und eine seidige Textur besitzen, die ziemlich unwiderstehlich ist.

Die ausgeprägte Süße der Butternuss passt auch perfekt zu salzigen Zutaten.

ABC Everyday: Glückswetter

Dieses Rezept für Butternusssuppe versucht, die Erinnerung an all die faden Kürbissuppen zu verdrängen, die Sie jemals erlebt haben. Die Aromen sind bewusst groß und kräftig, mit Ingwer, Kurkuma, Koriander und roter Thai-Currypaste.

Außerdem habe ich durch die Zugabe von Kokosmilch einen zusätzlichen Hauch von Genuss und Cremigkeit injiziert.

Lassen Sie die gerösteten Curry-Cashewnüsse nicht aus, da sie eine weitere Schicht Geschmack und Knusprigkeit hinzufügen – ich empfehle Ihnen sogar, eine doppelte oder dreifache Portion zuzubereiten, da Sie diese den ganzen Tag lang naschen möchten.

Um diese Suppe vegan zu machen, überprüfe die Zutaten der thailändischen roten Currypaste und wähle eine aus, die keine Garnelenpaste enthält.


Bevor du gehst.

The Splendid Table bringt Ihnen jede Woche Geschichten, die Ihr Weltbild erweitern, Sie dazu inspirieren, etwas Neues auszuprobieren und zu zeigen, wie Essen uns zusammenbringt. Wir verlassen uns darauf, dass Sie dies tun. Und wenn Sie spenden, werden Sie Mitglied von The Splendid Table Co-op. Es ist eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten, die gutes Essen, gute Gespräche und gesellige Küche lieben. Splendid Table Co-op-Mitglieder erhalten jeden Monat exklusive Inhalte und haben besondere Gelegenheiten, mit dem Splendid Table-Team in Kontakt zu treten.

Spenden Sie noch heute für nur 5,00 € im Monat. Ihr Geschenk dauert nur wenige Minuten und hat einen nachhaltigen Einfluss auf The Splendid Table und Sie werden in The Splendid Table Co-op willkommen geheißen.


  • #8217 Zwiebel in Olivenöl 5 Minuten anbraten
  • Knoblauch und Gewürze hinzufügen und 1 Minute rühren
  • Kürbis, Karotten, Salz, Pfeffer hinzufügen und gut umrühren
  • Gemüsebrühe und Kokosmilch hinzufügen und etwa 15 Minuten kochen lassen
  • Schalten Sie die Hitze aus, passen Sie die Gewürze an, mischen Sie (ich benutze das .) Schnellmixer, aber gut Stabmixerwird gut gehen!).
  • Mit knusprigem Brot oder Croutons servieren und mit Chiliflocken und Samen garnieren. Kinderleicht!

Diese Suppe ist nicht nur super lecker, sondern auch günstig mit einem Preis von weniger als $ 1 pro Portion.

Plus, Kürbis und Karotten sind kalorienarm und voller Vitamine und gesundheitlicher Vorteile, einschließlich einer der besten Quellen für Beta-Carotin.

Um diese Suppe gesünder zu machen, Kurkuma fügt erstaunliche gesundheitliche Eigenschaften hinzu, da es als starkes Antioxidans, entzündungshemmendes und krebsbekämpfendes Gewürz wirkt.

Rezept aktualisiert: Ursprünglich im September 2019 veröffentlicht, habe ich den Beitrag optimiert und weitere Notizen und neue Bilder hinzugefügt.

WIE SCHNEIDET MAN EINEN KÜRBIS?

Zunächst ist es am besten, ein scharfes Messer und ein Schneidebrett zu verwenden.

Stellen Sie sicher, dass das Schneidebrett nicht verrutscht und schneiden Sie den Kürbis oben und unten ab, um ihn flach und stabil zu machen. Stellen Sie den Kürbis dann mit der flachen Seite nach unten hin und entfernen Sie die Streifen mit der Messerklinge nach unten.
Nachdem Sie die gesamte Haut entfernt haben, schneiden Sie sie in Stücke und kratzen Sie die Kürbiskerne mit einem Löffel heraus. Jetzt können Sie Ihren Kürbis in Stücke schneiden, egal, wenn sie nicht die gleiche Größe haben, der Kürbis kocht schnell und Sie werden ihn mischen.

KOKOSMILCH

Dieses leichte Rezept verlangt nach a kleine Menge Kokosmilch nur um die Aromen abzurunden. Oder, wenn Sie keine Kokosmilch zur Hand haben, können Sie diese durch Mandel- oder Cashewmilch ersetzen.

WIE LANGE HÄLT DIESE KÜRBIS-KAROTEN-SUPPE?

Es hält sich gut im Kühlschrank bis zu 3 Tage. es ist auch eingefroren: Auf luftdichte Behälter verteilen (oben 1 Zoll Platz lassen) und bis zu 2 Monate einfrieren.

MEHR KÜRBISREZEPTE?

  • 1-Topf-Kürbisnudeln
  • Frittata mit Kürbis und Feta
  • Kürbis-Muffins aus dem Mixer
  • 20+ vegane Kürbisrezepte

Wenn Sie diese würzige Kürbis-Karotten-Suppe machen, lassen Sie es mich wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte es oder markiere ein Foto #theclevermeal auf Instagram. Ich würde es lieben von Dir zu hören! x


Gewürzte Kürbissuppe mit Zwiebel-Bhajis und Curryblättern

Gewürzte Kürbissuppe mit Zwiebelbhajis und Curryblättern Rezept - Ghee in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Chili dazugeben und anbraten, bis die Zwiebel glasig ist (4-5 Minuten).

Gewürzte Kürbissuppe mit Zwiebelbhajis und Curryblättern

Zutaten

  • 30 g Ghee oder Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 lange grüne Chili, in dünne Scheiben geschnitten, plus extra zum Servieren
  • 1 EL fein geriebener Ingwer
  • 1½ TL gemahlener Kurkuma
  • 1½ TL gemahlener Koriander
  • ½ TL Chilipulver
  • 1,2 kg Jap- oder Butternut-Kürbis, geschält, entkernt, grob gehackt
  • 1 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe (4 Tassen)
  • Dicker Naturjoghurt, Korianderblätter und Limettenspalten zum Servieren
  • 130 g Kichererbsenmehl (auch Besan genannt) (1 Tasse)
  • 80 g dicker Naturjoghurt
  • ½ Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 12 frische Curryblätter, plus 1 extra Zweig zum Servieren
  • 2 EL grob gehackter Koriander
  • 2 TL fein geriebener Ingwer
  • je ½ TL braune Senfkörner und Kreuzkümmelkörner
  • je ½ TL gemahlener Kurkuma, gemahlenes Chilipulver und Garam Masala
  • Pflanzenöl, zum Braten

Methode

Anmerkungen

Trinkempfehlung: Waxy flaschengereifter Hunter sémillon Getränkevorschlag von Max Allen


GERÖSTETE KÜRBISSUPPE

Zutaten:
600 g – gelber Kürbis 100 g – Zwiebel 150 g – Karotte 75 g – Sellerie 75 g – Lauch 50 ml – frische Sahne Salz und Pfeffer nach Geschmack 1 – Petersilienzweig
Methode:

  1. Den Kürbis schälen und in Stücke schneiden, einige Kräuter dazugeben und im Ofen goldbraun rösten.
  2. Zwiebel, Sellerie, Lauch und Karotte anschwitzen gerösteten Kürbis dazugeben etwas Gemüsebrühe dazugeben, kochen bis sich die Aromen vermischen
  3. Machen Sie glattes Püree und belasten Sie es.
  4. Fügen Sie frisches Sahnesalz und Pfeffer hinzu.
  5. Heiß servieren, garniert mit frischer Sahne und Petersilienzweig


Zutaten und Ersatzstoffe

Als Basis habe ich mein Gewürzfond-Rezept verwendet. Es ist einfach zuzubereiten und verleiht dieser Suppe viel Geschmack. Super für Vegetarier.

Sie können auch Hühner- oder Gemüsebrühe verwenden.

Was den Kürbis betrifft… Dieses Kürbissuppenrezept funktioniert genauso gut mit Butternusskürbis.

Das mache ich, wenn Kürbis gerade nicht Saison hat.

Zwiebeln, Karotten, Paprika und Chili anbraten.

Fügen Sie die Gewürze und Kräuter hinzu, gefolgt von den Kürbiswürfeln


Schritt für Schritt eine würzige Kürbissuppe nach thailändischer Art zubereiten

Ich werde die Zubereitung der Gemüsebrühe nicht Schritt für Schritt erklären, da sie im Rezept unten erklärt wird und kinderleicht ist. Einfach das Gemüse zerkleinern, Wasser hinzufügen und bei Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen. Abseihen und Sie haben Gemüsebrühe gemacht.

Die Zugabe von Zitronengras und den anderen beliebten asiatischen Zutaten ergibt eine leicht aromatische Gemüsebrühe, die sich gut für die asiatische Küche eignet. Sie können diese weglassen, wenn Sie möchten, oder die Brühe sogar mit einem Brühwürfel oder gekauften Brühe herstellen.

Sie erhalten am Ende nur einen etwas anderen Geschmack und das ist für das Gesamtgericht nicht entscheidend. Wie auch immer, ein Teil des Spaßes besteht darin, verschiedene Zutaten zu testen.

Du könntest auch Hühnerbrühe verwenden, aber warum ein Rezept vermasseln, das du leicht in eine vegetarische oder vegane Version verwandeln kannst, indem du die Fischsauce austauschst (und für Veganer ist die rote Currypaste geeignet). Gemüsebrühe ist jedenfalls besser!

Schneiden Sie den Kürbis vor dem Schälen in einfach zu handhabende Stücke

Schritt 1 Den Kürbis vorbereiten

Schneiden Sie den Kürbis in handliche Stücke und entfernen Sie den faserigen, breiigen Innenbereich mit den Kernen.

Sie können einige dieser Samen zum Toasten als Garnitur reservieren, aber jedes Mal, wenn ich dies versuche, werden sie ein bisschen weich und ehrlich gesagt naff. Ich denke, wenn ich die Samen zuerst dehydrieren würde, würde es funktionieren, aber hey, sie sind billig, also kaufe ich einfach ein verzehrfertiges Paket aus den Geschäften und das ist so viel einfacher.

Nimm deine Kürbissegmente und schäle mit einem Gemüseschäler oder einem Messer die harte Haut vom Fruchtfleisch. Am einfachsten finde ich es mit dem Sparschäler und benutze einfach das Messer, um die Haut tiefer ins Innere zu bekommen. Das heißt, Sie können ein Messer leichter finden.

Nachdem Sie die Samen herausgenommen und die Haut abgezogen haben, schneiden Sie sie in kleine Stücke von etwa einem Zentimeter Größe. Gib diese in Salzwasser, um das Fleisch weicher zu machen und den Würzprozess zu beginnen. Lassen Sie sie warten, während Sie mit dem Rest des Rezepts fortfahren.

Den Kürbis für die Suppe in kleine Stücke schneiden

Schritt 2 Die Gewürze zerstoßen

Weiter geht es mit Mörser und Stößel. Sie sollten wissen, dass ich wirklich ziemlich faul bin und es nicht mag, Dinge manuell zu erledigen, wenn ich es auch auf eine andere Weise tun kann.

Leider verbraucht das Zerstampfen von Zutaten etwas Energie, aber die Vorteile im Geschmack überwiegen so weit, dass man versucht, dies zu vermeiden, dass selbst Faulheit keine Entschuldigung ist.

Holen Sie sich also Kreuzkümmel, Koriandersamen und schwarzen Pfeffer und mahlen Sie sie, bis sie richtig gemahlen sind, und nehmen Sie diesen Geruch als Ausgleich auf.

Eine trockene Bratpfanne (oder Pfanne) erhitzen und die Gewürze für ein schnelles Toasten hineingeben. Nach etwa einer Minute sind sie fertig.

Leeren Sie sie einfach in eine kleine Schüssel und stellen Sie sie beiseite, bis Sie sie verwenden können.

Schritt 3 Zwiebeln karamellisieren

Erhitzen Sie eine Pfanne mit etwa 1 Esslöffel Olivenöl und brutzeln Sie Ihre gehackten oder geschnittenen Zwiebeln, bis sie beginnen, durchscheinend zu werden, was einige Minuten dauern wird.

Fügen Sie dann den braunen Zucker hinzu und rühren Sie um, um die Zwiebeln zu beschichten, die während des Vorgangs karamellisieren.

Leeren Sie sie in eine andere kleine Schüssel oder mit den Gewürzen, wenn Sie möchten, da sie alle später der Suppe hinzugefügt werden.

Karamellisieren Sie die Zwiebeln, bevor Sie die restlichen Zutaten hinzufügen

Schritt 4 Zubereitung der Currypaste mit Kokosmilch

Wir verwenden Kokosmilch oder Kokoscreme anstelle von Sahne, weil sie gesünder ist und einen schönen, schwachen Kokosgeschmack verleiht, um die komplexen Aromen dieser einfachen Suppe zu ergänzen.

Nehmen Sie den Knoblauch und zerdrücken Sie ihn in Ihrem Mörser und Stößel, dann kratzen Sie ihn mit etwas Speiseöl in Ihre Pfanne.

Erhitzen und rühren, bis der Knoblauch zu brutzeln beginnt und dann 1 gestrichenen Esslöffel rote Currypaste hinzufügen. Umrühren, um etwas Kokosmilch hinzuzufügen, damit die Zutaten zu einer Paste werden.

Fügen Sie die Kokosmilch hinzu, bis Sie etwa eine halbe Tasse aufgebraucht haben und eine dünne Curry-Mischung erhalten haben, die etwa eine Minute dauert.

Beachten Sie, dass Sie die Zwiebeln einfach in der Pfanne lassen und mit der Knoblauch- und roten Currypaste fortfahren können. Beim Kochen dreht sich alles um die Wahl, also entscheide ich mich dafür, es auf verschiedene Weise zu tun, wie es mir gefällt &ndash es macht sowieso keinen Unterschied für das Endergebnis.

Schritt 5 Die würzige Kürbissuppe kochen

Fügen Sie Ihre Gemüsebrühe, die aus dem Salzwasser abgetropften Kürbisstücke und alle restlichen Zutaten hinzu, die 1 Tasse Kokoscreme zurückhalten. Umrühren, um alle Zutaten zu kombinieren.

Aufkochen und dann die Hitze reduzieren, abdecken und 45 Minuten köcheln lassen.

Schritt 6 Würzen Teil 1 und Mischen

Heben Sie nach 45 Minuten den Deckel ab und probieren Sie Ihre Suppe.

Sie müssen mit ziemlicher Sicherheit mindestens einen Teelöffel Meersalz hinzufügen und dann erneut abschmecken, wobei Sie in Schritten von einem halben Teelöffel mehr hinzufügen. Unterrühren und erneut abschmecken, den Vorgang wiederholen, bis die Salzigkeit noch nicht ganz salzig genug ist, aber fast so.

Sie werden auch auf Cremigkeit und Schärfe testen und je nach Geschmack mehr Kokoscreme oder Kokosmilch hinzufügen. Bei der Menge der Kokoscreme fällt es mir schwer, genau zu sein, denn a) ich weiß nicht, wie dick deine Sahne ist und b) ich weiß nicht, wie cremig oder scharf du deine Suppe haben möchtest.

Wie auch immer, die Sache ist zu diesem Zeitpunkt zu untersalzen und zu verstehen, dass die Suppe beim Mischen etwas cremiger wird. Unser Ziel ist es also, dem gewünschten Geschmack und der gewünschten Konsistenz nahe zu kommen und unsere Würzung nach dem Mischen zu beenden.

Es ist am besten, die Suppe vor dem Mixen abkühlen zu lassen, um Unfälle zu vermeiden. Ich empfehle nicht, heiße Suppe zu pürieren, da sie dazu neigt, aus dem Deckel des Mixers zu explodieren.

Wenn Sie es heiß mixen müssen, dann treffen Sie bitte zumindest diese minimalen Vorsichtsmaßnahmen:

  • Heiße Suppe in kleinen Portionen mixen
  • Füllen Sie den Mixer maximal halb voll
  • Setzen Sie den Deckel fest und decken Sie ihn mit einem Handtuch oder einem dicken Tuch ab, indem Sie den Deckel durch das Tuch festhalten
  • Starten Sie den Mixer auf niedrigster Stufe, um die Zutaten zu einer glatten Konsistenz zu zerkleinern
  • Erhöhen Sie die Geschwindigkeit erst auf hoch, wenn die Zutaten größtenteils bereits vermischt sind
  • Verbrühungen tut lange weh &ndash bitte, bitte pass auf dich auf.

Schritt 7 Fertigstellen, garnieren und servieren

Nach dem Mischen müssen Sie die Suppe endgültig abschmecken.

Dies ist die Phase, um den Salzgeschmack zu perfektionieren und mehr Kokoscreme hinzuzufügen, um die Schärfe und Cremigkeit anzupassen. Sie können die Suppe einfach gut umrühren, um eventuelle Zusätze einarbeiten zu können.

Gießen Sie Ihre Suppe vorsichtig in Servierschüsseln und beträufeln Sie ein wenig zurückgehaltene Kokoscreme, damit sie hübsch aussieht. Streuen Sie ein paar leckere geröstete Kürbiskerne darüber, die Sie heimlich im Laden gekauft haben, und fügen Sie zur Perfektion einen Zweig Petersilie hinzu.

Mit einem Schuss Kokoscreme, ein paar Kürbiskernen und einem Zweig frischer Petersilie servieren und dekorieren


Sehen Sie sich das Video zum Rezept für eine Thai-Curry-Kürbis-Nudelsuppe an

Ich habe meine Reise nach Bangkok immer noch nicht überstanden, weil ich immer wieder Lust auf Essen habe. Scharfes Essen mit Zitronengras und Galgant hat etwas Unwiderstehliches an sich. Es ist perfekt, wenn Sie Komfort wünschen oder schick werden möchten. Und diese thailändische Curry-Kürbis-Nudelsuppe macht wirklich beides. Es sieht schick genug aus, um es auf einer Dinnerparty zu servieren, ist aber bequem genug, um es im Pyjama zu schlürfen, wobei etwas über Ihr Kinn tropft.

Ich werde nicht so tun, als wäre das super einfach. Denn Sie brauchen Kürbispüree, das ganz einfach zuzubereiten ist, aber etwas hacken und kochen = Aufwand erfordert. Ich habe den unten aufgeführten Prozess für alle, die in Indien leben und kein fertiges oder konserviertes Kürbispüree kaufen können.

Wenn Sie mich fragen, lohnt es sich jedoch, Ihre eigenen zu machen und Ihnen dabei zu helfen, einen weiteren Schritt in Richtung einer gesunden Ernährung zu gehen. Es sind kleine Änderungen wie diese, die einen großen Unterschied machen.

Diese thailändische Curry-Kürbis-Nudelsuppe ist jetzt alles. Weil es eine Mahlzeit in Form einer vorgetäuschten Suppe ist. Und ich liebe solche Optionen, weil sie das Leben so einfach machen und die Notwendigkeit beseitigen, mehrere Dinge zu kochen, um das Abendessen ausgewogen und herzhaft erscheinen zu lassen. Yay für ein Gericht, das Ihnen mehr Zeit zum Anschauen von Netflix gibt! Und yay für mehr thailändische Curry-Kürbis-Nudelsuppe!

Wenn du das ausprobierst, markiere deine Fotos mit @my_foodstory und lass uns Freunde auf Instagram sein.


Richtungen

Zünde einen Schornstein voller Holzkohle an. Wenn die gesamte Holzkohle angezündet und mit grauer Asche bedeckt ist, gießen Sie die Kohlen aus und ordnen Sie sie auf einer Seite des Holzkohlerosts an. Grillrost aufsetzen, Grill abdecken und 5 Minuten vorheizen lassen. Reinigen und ölen Sie den Grillrost. Das freiliegende Kürbisfleisch mit zerlassener Butter bestreichen, dann leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kürbishälften auf die kühle Seite des Grills legen, abdecken und bei mittlerer Hitze kochen, bis das Schälmesser ohne Widerstand in die Mitte des Kürbisses eingeführt werden kann, etwa 45-60 Minuten. Kürbis vom Grill nehmen und ruhen lassen, bis er zum Anfassen abgekühlt ist. Das Fruchtfleisch der Kürbishälften in eine Schüssel geben und die Haut wegwerfen, Sie sollten ungefähr 4 Tassen Kürbis haben.

Olivenöl in einem großen holländischen Ofen bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten, wobei Sie gelegentlich umrühren. Fügen Sie Ingwer, Currypulver, Senfkörner, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer hinzu und kochen Sie, bis sie duften, etwa 30 Sekunden. Hühnerbrühe und Kürbis dazugeben und aufkochen. Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe in Chargen im Mixer pürieren, bis sie glatt ist. Geben Sie die Suppe bei mittlerer Hitze in den holländischen Ofen zurück und rühren Sie die Sahne ein. Kochen, bis es durchgewärmt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren die Suppe in Schüsseln anrichten, mit Koriander und einem Klecks Sauerrahm belegen.



Bemerkungen:

  1. Julis

    Ja, es ist fantastisch

  2. Akinoshakar

    Es ist schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich bin zu spät zu dem Meeting. Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  3. Hunfried

    und es gibt solche Parameter))))

  4. Dabi

    All dies nur die Konvention



Eine Nachricht schreiben